Mängelgutachten und Fahrzeugüberprüfungen

Mängelgutachten und Fahrzeugüberprüfungen sind erforderlich, wenn z.B. bei einem
Fahrzeugkauf der Verdacht besteht, dass das Fahrzeug entgegen den Angaben des Verkäufers
eine höhere Laufleistung aufweist oder aber nicht unfallfrei ist.
Im Rahmen der Gutachtenerstellung werden der Zustand des Fahrzeuges festgestellt und die
Rückschlüsse aus diesen Feststellungen gezogen. Derartige Gutachten sind die Basis zur
Durchsetzung von Wandlungsbegehren oder Schadenersatzansprüchen